Wofür ich mich bedanke, das vermehrt sich!

wofuer-ich-mich-bedanke-das-vermehrt-sichSchon als kleinen Kindern wird uns beigebracht, uns für Geschenke immer „formvollendet“ zu bedanken. Allerdings waren wir oft dazu viel zu fasziniert von dem Geschenk. Deshalb kann es sein, dass wir eine Abneigung gegen die Dankbarkeit entwickelt haben. Versuch‘ es doch mal, bedanke Dich trotzdem. Du wirst Dich über das Ergebnis wundern.

Ich fühle mich gut, ruhig und in Frieden mit mir selbst!

ich-fuehle-mich-gut-ruhig-und-in-frieden-mit-mir-selbstWas geschieht gerade in Deinem Leben? Ist alles schön? Oder gibt es hin und wieder etwas, was Dich ärgert? Was Dich so richtig auf die Palme bringt? Fühle mal nach, ob Du dieses alte Gefühl von früher kennst. Bleibe bei dem Gefühl, bis es langsam kleiner wird. Was uns heute geschieht ist immer nur eine Erinnerung an alte Verletzungen.

Ich wähle ein glückliches Leben!

ich-waehle-ein-glueckliches-lebenIn der Kindheit wird uns oft eingeredet, dass wir gar nicht wissen, was wirklich gut für uns ist. Welche Wahl für ein glückliches Leben würdest Du treffen, wenn Du heute neu beginnen könntest? Was hindert Dich daran, genau diese Wahl zu treffen?

Ich verdiene nur das Beste und öffne mich jetzt dafür!

ich-verdiene-nur-das-beste-und-oeffne-mich-jetzt-dafuerWas glaubst Du, was Dir in diesem Leben zusteht? Bist Du es wert, dass Du das bekommst, was Du Dir wünschst oder glaubst Du, Du bist nicht gut genug, nicht schön genug oder noch irgendwas anderes nicht genug? Vergiss‘ es! Du bist hier und heute genau richtig, um das Beste zu bekommen. Öffne Dich dafür!

Frieden und Harmonie umgeben und erfüllen mich!

frieden-und-harmonie-umgeben-und-erfuellen-michWieviel Frieden und Harmonie erlebst Du in Deinem Alltag? Mögen sich alle Menschen in Deinem Umfeld? Und mögen sie Dich? Magst Du sie? Ist immer Frieden, Freude, Eierkuchen, dort, wo Du lebst? Wenn nicht, dann kannst Du es ändern, indem Du Dich änderst. Denn: Wenn sich ein Teil im System verändert, verändert sich das gesamte System!

Ich fühle mich leicht und frei!

ich-fuehle-mich-leicht-und-freiOft haben wir das Gefühl, dass das Leben schwer und mühselig ist und dass wir nicht frei sind in unseren Entscheidungen. Die Wirklichkeit ist: Wenn wir den Dingen ihren natürlichen Lauf lassen, ist das Leben viel leichter. Und je mehr wir dem Leben die Chance geben, sich natürlich zu entwickeln, desto freier werden wir uns fühlen.