Wertschätzt Du alle Deine Gefühle?

wertschaetzt-du-alle-deine-gefuehleWelche Gefühle magst Du besonders gern? Liebe? Freude? Wertschätzung? Und welche magst Du so gar nicht? Wut? Frust? Neid? Wie wäre es, wenn Du die „guten“ Gefühle stärker spüren könntest, wenn Du auch die „schlechten“ respektieren würdest? Probiere es doch einmal für ein paar Tage aus – alle Gefühle wahrzunehmen und wertzuschätzen.

Achte liebevoll auf die Botschaften Deines Körpers!

achte-liebevoll-auf-die-botschaften-deines-koerpersUnser Körper teilt uns regelmäßig mit, was er benötigt und was nicht. Das beginnt bei Hunger- und Durstsignalen und geht bis hin zu Krankheitssymptomen. Oft übergehen wir diese, weil wir glauben, wichtige Dinge erledigen zu müssen. Doch was ist wichtiger als Dein Körper? Achte doch heute einmal besonders darauf, was er Dir mitteilt.

Vertraue darauf, dass die Liebe Dir begegnet!

vertraue-darauf-dass-die-liebe-dir-begegnetBist Du auf der Suche nach der Liebe? Befürchtest Du, dass sie gar nicht mehr in Dein Leben kommt? Kannst Du Dich daran erinnern, als Du verliebt warst? Wenn das der Fall ist, dann kann es auch wieder geschehen, oder? Wie könntest Du heute der Liebe zeigen, dass Du darauf vertraust, dass sie Dir begegnet?

Sei fröhlich und optimistisch!

sei-froehlich-und-optimistischIm Leben geht es auf und ab. Wenn es hinauf geht, sind wir gern fröhlich und entspannt, wenn es hinab geht, verfallen wir in Panik und Verzweiflung. Wie wäre es, wenn Du heute einmal schaust, was Du tun kannst, dass Du auch in kritischen Situationen Deine Fröhlichkeit und Deinen Optimismus nicht verlierst?

Entscheide Dich für innere Ruhe und Frieden!

entscheide-dich-fuer-innere-ruhe-und-friedenWenn sich die Gefühle überschlagen, weil die äußeren Umstände besonders heftig sind, ist es nicht so ganz leicht, innerlich ruhig und in Frieden zu bleiben. Welche Ruhe- und Friedensinseln kannst Du in Deinem Leben einrichten, um von dort aus auf das tägliche Treiben zu blicken?

Öffne Dein Herz und genieße Deine Gefühle!

oeffne-dein-herz-und-geniesse-deine-gefuehleUnsere Gefühle können so heftig sein, dass wir uns nicht mehr trauen, sie zu fühlen und unser Herz verschließen. Das besondere an den Gefühlen ist: Wenn wir die „schlechten“ nicht mehr fühlen wollen, fühlen wir auch die „guten“ nicht mehr. Und das ist sehr schade. Wie wäre es, wenn Du es wagen würdest, Dein Herz wieder zu öffnen?

Weißt Du, dass Du geliebt wirst?

sei-offen-dafuer-glueck-in-jeder-weise-zu-kreierenManchmal haben wir das Gefühl, ganz allein zu sein. Aber das ist eine Illusion. Wir werden immer geliebt. Entweder von unseren Eltern, unseren Kindern, Freunden, Geliebten. Und auch von unseren geistigen Begleitern, den Engeln, werden wir geliebt. Diese Liebe können wir spüren, wenn wir uns dafür öffnen. Versuche es doch heute einmal.