Ich bin jetzt bereit, zu vergeben!

ich-bin-jetzt-bereit-zu-vergebenWir alle wurden in unserem Leben verletzt. Das beginnt schon, wenn die Eltern nicht in der Lage sind, unsere Bedürfnisse zu befriedigen. Und das zieht sich durch unser Leben, so dass wir viele Verletzungen mit uns herum tragen. Wenn Du diese Verletzungen loslässt und vergeben kannst – wieviel Energie wird dann frei, die bisher gebunden war?

Ich fühle mich gut, ruhig und in Frieden mit mir selbst!

ich-fuehle-mich-gut-ruhig-und-in-frieden-mit-mir-selbstWas geschieht gerade in Deinem Leben? Ist alles schön? Oder gibt es hin und wieder etwas, was Dich ärgert? Was Dich so richtig auf die Palme bringt? Fühle mal nach, ob Du dieses alte Gefühl von früher kennst. Bleibe bei dem Gefühl, bis es langsam kleiner wird. Was uns heute geschieht ist immer nur eine Erinnerung an alte Verletzungen.

Frieden und Harmonie umgeben und erfüllen mich!

frieden-und-harmonie-umgeben-und-erfuellen-michWieviel Frieden und Harmonie erlebst Du in Deinem Alltag? Mögen sich alle Menschen in Deinem Umfeld? Und mögen sie Dich? Magst Du sie? Ist immer Frieden, Freude, Eierkuchen, dort, wo Du lebst? Wenn nicht, dann kannst Du es ändern, indem Du Dich änderst. Denn: Wenn sich ein Teil im System verändert, verändert sich das gesamte System!

Ich bin in Frieden mit mir und meiner Umgebung!

ich-bin-in-frieden-mit-mir-und-meiner-umgebungOft scheint es in unserer Umgebung nur Auseinandersetzungen zu geben. Die Arbeitskollegen machen ihr eigenes Ding, die Nachbarn nerven, die Kinder wollen nicht so, wie wir und vielleicht hat sogar der Lebensgefährte andere Vorstellungen vom Leben. Bevor sich irgendetwas bessern kann, müssen wir mit dem, was ist, in Frieden sein – auch mit uns selbst.

Ich schließe Frieden mit meiner Vergangenheit!

ich-schliesse-frieden-mit-meiner-vergangenheitHaderst Du mit Deiner Vergangeheit? Gibt es Ereignisse in Deiner Vergangenheit, die Du Dir oder anderen nicht verzeihst? Gibt es etwas, das Du als ungerecht empfunden hast? Was auch immer geschehen ist, es wird sich nicht dadurch ändern, dass Du immer noch damit haderst. Beginne heute damit, Frieden mit Deiner Vergangeheit zu schließen.

Ich vergebe, denn ich weiß, dass jeder immer sein Bestes gibt!

ich-vergebe-denn-ich-weiss-dass-jeder-immer-sein-bestes-gibtWas tun, wenn jemand mal so richtig fies und blöd ist? Wenn jemand uns verletzt und wir das Gefühl haben, er oder sie tut das mit voller Absicht? So etwas geschieht ab und zu in unseren Beziehungen. Wie wäre es, wenn wir davon ausgingen, dass der andere immer sein Bestes gibt, aber nicht in der Lage ist, das entsprechend rüberzubringen?