In meinem Herzen ist Frieden!

in-meinem-herzen-ist-friedenGerade in aufregenden Zeiten sind auch wir leicht erregbar. Dann ist unser Nervenkostüm nicht das beste und wir zetteln Auseinandersetzungen an, die es gar nicht wert sind, angezettelt zu werden. Kennst Du solche Situationen? Was tust Du, um wieder Frieden in Deinem Herzen zu schaffen? Gehst Du dann in den Wald? Meditierst Du?

Ich bin ganz in meiner Mitte und lebe in Frieden!

ich-bin-ganz-in-meiner-mitte-und-lebe-in-friedenWenn wir bei uns sind – bei unseren Wünschen, Gefühlen und Bedürfnissen – ist da kein Platz, um Stress mit anderen zu haben, denn dann können wir den anderen genau so annehmen, wie er ist – wie auch immer er sich verhält. Beobachte doch heute einmal, in welchen Situationen Du Deine Mitte verlässt.

Frieden erzeugt Frieden!

frieden-erzeugt-frieden„Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus“, ist eins von den alten Sprichwörtern, die wir alle kennen. Aber was, wenn uns jemand unfriedlich begegnet? Dann hilft es, wenn wir mit Frieden reagieren, denn das alte Sprichwort funktioniert auch auf diese Weise.

Ich bin das Zentrum des Friedens!

ich-bin-das-zentrum-des-friedensDu bist das Zentrum des Universums. Von Dir kann der Krieg oder der Frieden ausgehen. Was wählst Du? Gehst Du friedlich mit Deinen Mitmenschen um oder greifst Du sie an? Wie kannst Du heute Wellen des Friedens in die Welt schicken?

Ich schließe Frieden mit meinem jetzigen Leben!

ich-schliesse-frieden-mit-meinem-jetzigen-lebenWenn Du gerade unzufrieden mit Deinem Leben bist, weil Du nicht genug Geld oder genug Liebe hast oder krank bist – jetzt ist der Zeitpunkt, genau damit Frieden zu schließen. Denn nur, wenn Du Frieden schließt mit dem, was gerade ist, kann noch Besseres in Dein Leben treten! Was könntest Du heute dafür tun?

Ich erreiche friedlich meine Ziele!

ich-erreiche-friedlich-meine-zieleHast Du Ziele im Leben? Oft glauben wir, vor allem im Berufsleben geht das nur, wenn wir unsere Ellenbogen einsetzen. Was wäre aber, wenn Du Deine Ziele auch friedlich erreichen könntest? Was wäre heute Dein erster Schritt darauf zu?

Ich beschließe, friedlich zu leben!

ich-beschliesse-friedlich-zu-lebenWenn uns Menschen im Außen respektlos oder verletzend begegnen, werden wir wütend. Jeder hat spezielle Auslöser, weil wir unterschiedliches erlebt haben. Was macht Dich wütend und wo liegt die Ursache für diese Wut? Denn was uns im Außen begegnet ist, nur eine Erinnerung an alte Verletzungen. Diese kannst Du heilen und dann entscheiden, friedlich zu bleiben.