ich-liebe-mich-und-bin-gut-zu-mirSich selbst zu lieben gilt als Charakterfehler. Die meisten von uns sind damit aufgewachsen, dass wir uns nicht schön finden dürfen, dass die anderen immer wichtiger sind, als wir. Was wäre, wenn das alles uns gar nicht gut tut? Was wäre, wenn uns die Selbstliebe auch gleichzeitig zu mehr Liebe zum anderen führen würde?

close
close

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.