je-entspannter-ich-bin-desto-mehr-kann-ich-fuehlenWenn wir erschrecken, Angst oder Schmerzen haben, verkrampfen sich unsere Muskeln. Was für den Moment auch gut ist, weil wir dann nicht mehr so viel fühlen. Schlimm wird es, wenn diese Verkrampfungen chronisch werden. Dann fühlen wir immer weniger, sowohl negatives und leider auch positives. Was kannst Du heute tun, um Dich zu entspannen?

close
close

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.